Veganer Backkurs Münster: Veganes Kuchenglück

105,00 

Veganer Kuchen bedeutet Verzicht? Von wegen! Auch wenn man sich nicht vegan ernährt, lohnt sich gerade beim Backen, mal einen Blick über die Rührschüssel zu werfen. Backprodukte ohne tierische Produkte haben einige Vorteile: Zum einen kann man sie aus nicht so schnell verderblichen und leicht verfügbaren Lebensmitteln wie Mehl, Natron, Zucker, gemahlenen Nüsse und Pflanzenmilch herstellen, zum anderen schmeckt ein veganer Kuchen köstlich, auch wenn man Butter und Ei weglässt. Wie Sie leckere vegane Backprodukte herstellen und die gewohnten Zutaten wie Milch und Co durch vegane Produkte ersetzen können, lernen Sie in unserem veganen Backkurs in Münster! 

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. vegane Kochkurse Münster (5 Kochkurse)
  2. vegane Kochkurse Niedersachsen (8 Kochkurse)
  3. Vegetarische / Vegane Kochkurse Münster (8 Kochkurse)
  4. Vegetarische / Vegane Kochkurse Niedersachsen (11 Kochkurse)
  5. Backkurse Münster (20 Kochkurse)
  6. Backkurse Niedersachsen (23 Kochkurse)
  7. Vegane Kochkurse (47 Kochkurse)
  8. Vegetarische / Vegane Kochkurse (95 Kochkurse)
  9. Kochkurse Münster (98 Kochkurse)
  10. Kochkurse Niedersachsen (122 Kochkurse)
  11. Backkurse (159 Kochkurse)
 

Veganer Backkurs Münster: Veganes Kuchenglück

bedeutet Verzicht? Von wegen! Auch wenn man sich nicht ernährt, lohnt es sich gerade beim , mal einen Blick über die Rührschüssel zu werfen. Backprodukte ohne tierische Produkte haben einige Vorteile. Zum einen kann man sie aus nicht so schnell verderblichen und leicht verfügbaren Lebensmitteln wie Mehl, Natron, Zucker, gemahlenen Nüssen und Pflanzenmilch herstellen. Zum anderen schmeckt ein veganer Kuchen köstlich, auch wenn man Butter und Ei weglässt. Wie Sie leckere vegane Backprodukte herstellen und die gewohnten Zutaten wie Milch und Co durch vegane Produkte ersetzen können, lernen Sie in unserem veganen Backkurs in Münster.

In unserem veganen Backkurs in Münster erfahren Sie alles, was Sie über das Backen ohne tierische Produkte wissen müssen. Egal, ob Sie bereits vegan leben oder nur neugierig sind, wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einfachen Tricks und leckeren Rezepten auch ohne Butter und Ei köstliche Kuchen zaubern können.

In unserem Kurs lernen Sie nicht nur die Grundlagen des veganen Backens, sondern auch verschiedene Techniken und Tricks, um Ihre Backwaren noch besser zu machen. Wir stellen Ihnen alternative Zutaten vor, die Sie ganz einfach in Ihrem Supermarkt finden können. So können Sie Ihre Lieblingsrezepte vegan abwandeln und dennoch den gewohnten Geschmack genießen.

Unser erfahrener Kochkursleiter führt Sie Schritt für Schritt durch die Zubereitung verschiedener veganer Backwaren. Sie werden lernen, wie Sie Eier durch Apfelmus oder Leinsamen ersetzen können und wie Sie Butter durch pflanzliche Margarine oder Öl austauschen können. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie Sahne und Milch durch pflanzliche Alternativen wie Hafermilch oder Sojajoghurt ersetzen können.

Unser veganer Backkurs in Münster findet in einer gemütlichen und gut ausgestatteten Küche statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen. Gemeinsam werden wir verschiedene vegane Backrezepte ausprobieren und uns über unsere Erfahrungen austauschen.

Als Vorgeschmack auf den Kurs möchten wir Ihnen ein einfaches Beispielrezept vorstellen, das Sie zu Hause ausprobieren können:

Vegane Schokoladenmuffins

Zutaten:
– 200 g Mehl
– 50 g Kakaopulver
– 150 g Zucker
– 1 TL Backpulver
– 1 TL Natron
– 250 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
– 100 ml Sonnenblumenöl
– 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:
1. Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad vor und legen Sie ein Muffinblech mit Papierförmchen aus.
2. In einer großen Schüssel das Mehl, Kakaopulver, Zucker, Backpulver und Natron vermischen.
3. In einer separaten Schüssel die pflanzliche Milch, das Sonnenblumenöl und das Vanilleextrakt verrühren.
4. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermengen, bis ein glatter Teig entsteht.
5. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und für ca. 20-25 Minuten backen, bis die Muffins fest sind.
6. Die Muffins aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bevor Sie sie aus den Förmchen nehmen.

Diese Schokoladenmuffins sind ein einfaches Beispiel für ein veganes . Im veganen Backkurs in Münster lernen Sie jedoch noch viele weitere spannende kennen, die Sie zu Hause ausprobieren können. Von veganen Torten über Kekse bis hin zu herzhaften Backwaren ist alles dabei.

Melden Sie sich noch heute für unseren veganen Backkurs in Münster an und entdecken Sie die Vielfalt des veganen Backens. Lassen Sie sich von köstlichen Kuchen und Gebäck ohne tierische Produkte begeistern und überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit neuen Geschmackserlebnissen.

Weitere Informationen zu unserem veganen Backkurs in Münster finden Sie auf unserer Website unter [Website-URL]. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer Küche begrüßen zu dürfen und gemeinsam mit Ihnen die Welt des veganen Backens zu erkunden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Veganer Backkurs Münster: Veganes Kuchenglück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

58 Besucher