Macarons-Backkurse

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Macarons-Backkurse

Willkommen zu unseren Macarons-Backkursen! Hier lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um diese köstlichen französischen Leckereien selbst herzustellen. Macarons sind kleine, bunte Baisergebäckstücke mit einer zarten, knusprigen Schale und einer cremigen Füllung. Sie sind nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein wahrer Hingucker auf jeder Kaffeetafel.

Macarons Backkurs Bad Vilbel - nur 105.90 Euro
Macarons Backkurs Münster: Kleine bunte Meisterwerke - nur 96.00 Euro
Macarons-Backkurs Frankfurt: Macarons Basics - nur 99.00 Euro
Macarons Backkurs Bad Vilbel Genuss aus eigener Herstellung - nur 105.90 Euro
Backkurs Frankfurt: Sweet Macarons - nur 95.00 Euro

Bekannte Gerichte

Macarons sind einzigartig und haben keine direkten Pendant in anderen Küchen. Sie sind jedoch eng mit anderen französischen Gebäcken wie Eclairs und Madeleines verwandt. Während Eclairs mit einer luftigen Sahnefüllung und einem Überzug aus Schokolade oder Zuckerguss serviert werden, sind Madeleines kleine, schalenförmige Kuchen, die oft mit Zitronengeschmack zubereitet werden.

Inhalte eines Macarons-Backkurses

Unsere Macarons-Backkurse bieten eine umfassende Einführung in die Kunst der Herstellung dieser delikaten Gebäckstücke. Hier sind einige der Inhalte, die Sie in unseren Kursen erwarten können:

  • Einführung in die Geschichte und Herkunft von Macarons
  • Erlernen der grundlegenden Techniken zur Zubereitung der Baisermasse
  • Tipps und Tricks zur Herstellung einer glatten und gleichmäßigen Macaron-Schale
  • Verschiedene Füllungsoptionen und ihre Zubereitung
  • Dekorationstechniken, um Ihre Macarons zu verschönern
  • Praktisches Training zum Backen und Zusammenfügen der Macarons
  • Verkostung und Bewertung der selbstgemachten Macarons

Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Hobbybäcker sind, unsere Kurse sind für alle geeignet. Unsere erfahrenen Kursleiter führen Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess und stehen Ihnen bei Fragen und Unsicherheiten zur Seite.

Beliebtes Beispielrezept: Zitronen-Macarons

Ein beliebtes Beispielrezept für Macarons sind Zitronen-Macarons. Hier ist eine vereinfachte Version des Rezepts:

  1. Zutaten für die Macaronschalen:
    • 120 g Mandelmehl
    • 200 g Puderzucker
    • 3 Eiweiß
    • 50 g Zucker
    • Gelbe Lebensmittelfarbe
  2. Zutaten für die Zitronenfüllung:
    • 100 g Butter
    • 200 g Puderzucker
    • 2 TL Zitronensaft
    • Abrieb einer Zitrone
  3. Die Zutaten für die Macaronschalen zu einer glatten Masse verrühren und in einen Spritzbeutel füllen.
  4. Kleine Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und die Macaronschalen 30 Minuten ruhen lassen.
  5. In der Zwischenzeit die Zitronenfüllung zubereiten, indem alle Zutaten miteinander verrührt werden.
  6. Die Macaronschalen im vorgeheizten Backofen bei 160°C für 12-15 Minuten backen.
  7. Nach dem Abkühlen die Zitronenfüllung auf eine Macaronschale geben und eine zweite Schale daraufsetzen.
  8. Die Macarons für mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, bevor sie serviert werden.

Mit diesem Rezept können Sie Ihre eigenen Zitronen-Macarons zu Hause zubereiten und Ihre Freunde und Familie beeindrucken.

Kommen Sie zu unseren Macarons-Backkursen und lernen Sie, wie Sie diese süßen Köstlichkeiten selbst herstellen können. Sie werden nicht nur neue Fähigkeiten erwerben, sondern auch eine Menge Spaß haben und am Ende des Kurses mit einer leckeren Auswahl an selbstgemachten Macarons nach Hause gehen.

Zusammenfassung:

Was lernt man bei einem Macarons-Backkurs ?

  1. Grundlagen des Macaron-Backens: Sie lernen die wichtigsten Schritte zur Herstellung von Macarons, einschließlich der richtigen Vorbereitung der Zutaten und der richtigen Techniken beim Mischen der Masse.
  2. Farb- und Aromatisierung: Sie lernen, wie Sie Macarons in verschiedenen Farben und Aromen herstellen können, um sie abwechslungsreicher und ansprechender zu gestalten.
  3. Füllungen: Sie lernen, wie Sie verschiedene Füllungen für Ihre Macarons herstellen können, einschließlich Buttercreme, Ganache und Konfitüren.
  4. Techniken zur perfekten Form: Sie erhalten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Macarons in einer gleichmäßigen, runden Form formen können.
  5. Fehlerbehebung: Sie erfahren, wie Sie die häufigsten Fehler beim Backen von Macarons vermeiden können, einschließlich zu großer oder zu kleiner Macarons, Risse in der Schale und eingesunkene Mitte.

Bei einem Macarons-Backkurs lernen Sie, wie man die französischen Keks-Sandwich-Kekse richtig herstellt. Insgesamt ist ein Macarons-Backkurs eine großartige Möglichkeit, die Kunst des Backens von Macarons zu erlernen und Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Macarons-Backkurse werden auch online angeboten.