Pasta-Kochkurs in Hamburg: Pasta? Basta!

100,00 

Pasta selber machen – das geht auch ohne Nudelmaschine oder stundenlanges Teigkneten. Denn die italienische Pastaküche ist im Prinzip eine simple Geschichte. Aber was sich aus Wasser, Mehl, manchmal Eiern, vielleicht etwas Olivenöl herstellen lässt, verspricht unendlich viel Gaumenfreude. Wir wollen in unserem Pasta-Kochkurs in Hamburg klassische italienische Nudeln selber machen, mit leckeren Saucen und Pesto kombinieren und zeigen, dass es sogar im Alltag mit etwas Übung kein Problem ist, einen Schüssel dampfender Pasta auf den Tisch zu bringen.

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Italienische Kochkurse Hamburg (9 Kochkurse)
  2. Italienische Kochkurse (85 Kochkurse)
  3. Kochkurse Hamburg (93 Kochkurse)
Artikelnummer: mm3998242881 Kategorie: Schlagwörter: , ,
 

Pasta Kochkurs in Hamburg: Pasta Basta!

Pasta selber machen – das geht auch ohne Nudelmaschine oder stundenlanges Teigkneten. Denn die italienische Pastaküche ist im Prinzip eine simple Geschichte. Aber was sich aus Wasser, Mehl, manchmal Eiern, vielleicht etwas herstellen lässt, verspricht unendlich viel Gaumenfreude. Wir wollen in unserem Pasta Kochkurs in Hamburg klassische italienische Nudeln selber machen, mit leckeren Saucen und Pesto kombinieren und zeigen, dass es sogar im Alltag mit etwas Übung kein Problem ist, einen Schüssel dampfender Pasta auf den Tisch zu bringen.

In unserem Pasta Kochkurs in Hamburg lernen Sie, wie Sie die perfekte Pasta zubereiten können. Sie werden überrascht sein, wie es ist, frische Pasta herzustellen. Keine Nudelmaschine erforderlich! Mit nur wenigen Zutaten und etwas Geduld können Sie Ihre eigenen Nudeln zaubern. Und das Beste daran ist, dass Sie die Kontrolle über die Qualität der Zutaten haben. Keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe, nur frische und natürliche Zutaten.

In unserem Kurs werden wir verschiedene Pastaformen herstellen, von den klassischen Spaghetti und Tagliatelle bis hin zu Ravioli und Tortellini. Sie werden lernen, wie man den Teig richtig knetet und ausrollt, um die perfekte Konsistenz zu erreichen. Außerdem werden wir verschiedene Saucen und Pesto zubereiten, um die Pasta zu begleiten. Von einer einfachen Tomatensauce bis hin zu einer cremigen Carbonara-Sauce ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Unser Pasta Kochkurs in Hamburg richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Egal, ob Sie noch nie Pasta gemacht haben oder bereits Erfahrung haben, wir werden Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihnen neue Techniken beibringen. Unsere erfahrenen Köche werden Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie die perfekte Pasta herstellen können.

Neben dem praktischen Teil des Kurses werden wir Ihnen auch Hintergrundinformationen zur italienischen Küche und zur Geschichte der Pasta geben. Sie werden erfahren, welche Zutaten verwendet werden und warum sie so wichtig sind. Außerdem werden wir Ihnen Tipps und Tricks geben, wie Sie Ihre Pasta noch besser machen können.

Unser Pasta Kochkurs in Hamburg findet in einer gemütlichen und professionellen Küche statt. Sie werden in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten kochen und lernen. Unsere Kurse sind interaktiv und hands-on, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Fragen zu stellen und direkt mit den Köchen zu interagieren.

Am Ende des Kurses werden Sie nicht nur mit neuen Fähigkeiten und Kenntnissen nach Hause gehen, sondern auch mit einer Auswahl an Rezepten, die Sie zu Hause ausprobieren können. Wir möchten, dass Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen und Ihre eigenen Pasta-Kreationen kreieren.

Als kleiner Vorgeschmack auf unseren Kurs möchten wir Ihnen ein einfaches für selbstgemachte Pasta geben:

Zutaten:
– 200 g Mehl
– 2 Eier
– Eine Prise Salz

Anleitung:
1. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde in der Mitte formen.
2. Die Eier in die Mulde geben und mit einer Gabel langsam das Mehl vom Rand her einarbeiten.
3. Den Teig mit den Händen kneten, bis er glatt und geschmeidig ist. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen.
4. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in die gewünschte Form schneiden.
6. Die Pasta in kochendem Salzwasser für ca. 2-3 Minuten kochen, bis sie al dente ist.
7. Die Pasta abgießen und mit Ihrer Lieblingssauce servieren.

Dieses einfache Rezept ist nur ein Vorgeschmack auf das, was Sie in unserem Pasta Kochkurs in Hamburg lernen werden. Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie den Teig perfekt kneten, ausrollen und in verschiedene Formen schneiden können. Außerdem werden wir Ihnen verschiedene Saucen und Pesto- zur Verfügung stellen, um Ihre Pasta zu begleiten.

Melden Sie sich noch heute für unseren Pasta Kochkurs in Hamburg an und entdecken Sie die Freude am Selbermachen. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Pasta inspirieren und lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Nudeln herstellen können. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Kurs begrüßen zu dürfen und Ihnen die Geheimnisse der italienischen Pastaküche zu zeigen.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Website. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam die Kunst des Pasta Kochens zu entdecken!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pasta-Kochkurs in Hamburg: Pasta? Basta!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

46 Besucher