Asia-Kochkurs Recklinghausen/Herten: Stäbchen, Bambusdämpfer, Wok

111,00 

Der Asiate ums Eck hat in weiten Teilen Deutschlands den Italiener abgelöst. Leicht, aromatisch, frisch – die Vorzüge der asiatischen Kochkunst liegen auf der Hand: Asiens Küche ist abwechslungsreich, elementar, gesund und mit ein wenig Übung einfach in der Zubereitung. Wir wollen bei unserem Asia-Kochkurs in Herten gemeinsam mit Ihnen das Kochbeil schwingen und den Wok zum Rauchen bringen. Wir zeigen Ihnen die vielfältige Küche Asiens, von der Warenkunde über die Zubereitung bis hin zum kompletten 4-Gang-Menü. Authentisch, vielfältig, einfach. Verbringen Sie einen inspirierenden Abend mit netten Menschen und mit dem Besten aus Asiens Küchen und werden Sie so zum Asia-Kochprofi!

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Kochkurse Dortmund (34 Kochkurse)
  2. Asiatische Kochkurse Nordrhein-Westfalen (39 Kochkurse)
  3. Asiatische Kochkurse (169 Kochkurse)
  4. Kochkurse Nordrhein-Westfalen (205 Kochkurse)
 

Asia Kochkurs in Recklinghausen-Herten: Entdecken Sie die Vielfalt der asiatischen Küche

Die asiatische Küche erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit und hat den klassischen Italiener in vielen Teilen des Landes abgelöst. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die asiatische Küche ist leicht, aromatisch, frisch und vor allem abwechslungsreich. Zudem ist sie elementar und gesund, und mit ein wenig Übung auch in der Zubereitung.

Wenn Sie also Lust haben, Ihr Kochbeil zu schwingen und den Wok zum Rauchen zu bringen, dann sind Sie bei unserem Asia Kochkurs in Herten genau richtig. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die vielfältige Küche Asiens entdecken – von der Warenkunde über die Zubereitung bis hin zum kompletten 4-Gang-Menü. Werden Sie zum Asia Kochprofi und verbringen Sie einen inspirierenden Abend mit netten Menschen und den besten Gerichten aus Asiens Küchen.

Der Kurs findet in Recklinghausen-Herten statt, einem idyllischen Ort im Herzen des Ruhrgebiets. Hier werden Sie von unserem erfahrenen Koch-Team in die Geheimnisse der asiatischen Küche eingeweiht. Wir verwenden ausschließlich frische und hochwertige Zutaten, um Ihnen ein authentisches Geschmackserlebnis zu bieten.

Lassen Sie sich von uns in die Welt der asiatischen Gewürze entführen und entdecken Sie die Vielfalt der Aromen. In unserem Kurs lernen Sie den richtigen Umgang mit Stäbchen, erfahren alles über die Verwendung eines Bambusdämpfers und lernen, wie man einen Wok richtig einsetzt.

Unser erfahrenes Team steht Ihnen während des gesamten Kurses zur Seite und gibt Ihnen wertvolle Tipps und Tricks. Sie lernen nicht nur die Zubereitung einzelner Gerichte, sondern auch die Kunst der geschmacklichen Abstimmung. Denn die asiatische Küche zeichnet sich nicht nur durch ihre Vielfalt aus, sondern auch durch ihre ausgewogene Balance von Süße, Säure, Schärfe und Umami.

Der Kurs umfasst insgesamt vier Gänge, die wir gemeinsam zubereiten. Dabei legen wir großen Wert auf die Verwendung frischer und saisonaler Zutaten. Wir möchten Ihnen zeigen, dass die Zubereitung von asiatischen Gerichten nicht kompliziert sein muss, sondern mit ein wenig Übung und den richtigen Techniken auch zuhause gelingt.

Als Vorgeschmack auf den Kurs möchten wir Ihnen ein einfaches Beispielrezept vorstellen: Gebratene Nudeln mit und Hühnchen. Dieses Gericht ist ein Klassiker der asiatischen Küche und lässt sich schnell und einfach zubereiten. Es ist ideal für den Einstieg in die Welt der asiatischen Kochkunst und zeigt, wie vielfältig und geschmacksintensiv diese Küche sein kann.

Für die Zubereitung benötigen Sie folgende Zutaten:
– 200 g Eiernudeln
– 200 g Hühnchenbrustfilet
– 1 Paprika
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 100 g Sojasprossen
– 2 EL Sojasauce
– 2 EL Austernsauce
– 2 EL Sesamöl
– Salz und Pfeffer

Zuerst kochen Sie die Eiernudeln nach Packungsanleitung und lassen sie abtropfen. In der Zwischenzeit schneiden Sie das Hühnchenbrustfilet, die Paprika und die Zwiebel in feine Streifen. Den Knoblauch hacken Sie fein.

Erhitzen Sie das Sesamöl in einer Pfanne oder einem Wok und braten Sie das Hühnchenbrustfilet darin an, bis es gar ist. Geben Sie dann die Paprika, die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und braten Sie alles kurz mit an. Fügen Sie nun die Sojasprossen hinzu und braten Sie alles zusammen für weitere 2-3 Minuten an.

Nun geben Sie die gekochten Eiernudeln in die Pfanne und vermengen sie gut mit den anderen Zutaten. Geben Sie die Sojasauce und die Austernsauce hinzu und schmecken Sie das Gericht mit Salz und Pfeffer ab.

Lassen Sie die Nudeln noch einmal kurz durchziehen und servieren Sie sie heiß. Sie werden überrascht sein, wie einfach und lecker die Zubereitung von asiatischen Gerichten sein kann. Und genau solche Gerichte werden Sie in unserem Asia Kochkurs in Herten kennenlernen.

Neben der Zubereitung von gebratenen Nudeln mit Gemüse und Hühnchen werden wir Ihnen noch viele weitere Gerichte aus der asiatischen Küche näherbringen. Freuen Sie sich auf köstliche Suppen, knusprige Frühlingsrollen, zartes Rindfleisch mit Brokkoli und vieles mehr.

Der Asia Kochkurs in Herten ist nicht nur für erfahrene Hobbyköche geeignet, sondern auch für Anfänger, die ihre ersten Schritte in der asiatischen Küche machen möchten. Unsere erfahrenen Köche stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks.

Melden Sie sich noch heute für unseren Asia Kochkurs in Herten an und entdecken Sie die Vielfalt der asiatischen Küche. Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze, Aromen und Geschmackskombinationen und werden Sie zum Asia Kochprofi. Wir freuen uns auf Sie!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Asia-Kochkurs Recklinghausen/Herten: Stäbchen, Bambusdämpfer, Wok“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 Besucher