Knusprig gebackener Fisch aus dem Ofen mit cremiger Dill-Sauce

Knusprig gebackener Fisch aus dem Ofen mit cremiger Dill-Sauce

31. Januar 2024 0 Von chrissi

Eine gut gewürzte Panade und eine Methode des Ofenfrittierens erzeugen diesen herrlich leichten und knusprigen Ofen-gebackenen Fisch. Serviert mit einer cremigen ist dieses Gericht garantiert ein Hit, selbst bei den wählerischsten Essern!

Zutaten

Fisch:

Es wird empfohlen, Filet von Scholle, Katzenfisch, Flunder, Pollack, Schellfisch und Tilapia zu verwenden. Diese dünnen Weißfische passen gut zu diesem . Dicke Weißfische wie Heilbutt oder Kabeljau funktionieren auch, benötigen aber möglicherweise eine längere Garzeit. Wichtig ist, dass grätenfreie Filets verwendet und große Filets in Portionsgrößen geschnitten werden.

Panade:

Die Panade für den Fisch besteht aus Allzweckmehl, verquirlten Eiern und einer Mischung aus ungewürzten Panko-Brotkrumen, die mit Old Bay Gewürzmischung, getrockneter Petersilie, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer gewürzt werden. Nur genug wird der Brotkrumenmischung hinzugefügt, um die Panade beim Kochen knusprig zu machen.

Cremige Dill-Sauce:

Dieses köstliche Meeresfrüchte-Kondiment wird aus Mayonnaise, saurer Sahne, Zitronensaft, frischem oder getrocknetem Dill, Zwiebelpulver und Knoblauchsalz hergestellt. Kinder lieben Kondimente! Eine Dip-Sauce zu jeder Mahlzeit beizufügen, macht das Gericht kinderfreundlicher.

Zubereitung des knusprig gebackenen Fischs aus dem Ofen

Die Panade vorbereiten:

Drei flache Schalen bereitstellen. Das Mehl in eine von ihnen geben. In einer anderen Schale die Eier leicht verquirlen. In der letzten Schale die ungewürzten Panko-Brotkrumen, die Old Bay Gewürzmischung, das Knoblauchpulver, die getrocknete Petersilie und eine Prise Salz und Pfeffer vermischen. Diese Mischung mit dem Olivenöl vermischen.

Den Fisch mehlieren:

Jedes Stück Fisch durch das Mehl ziehen und alle mehlierten Fischstücke auf ein mit Backpapier oder Aluminiumfolie ausgelegtes Backblech legen.

Den Brotkrumenmantel auftragen:

Ein Backblech mit Folie auslegen und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen. Mit einer Küchenzange oder den Fingern ein Stück mehlierten Fisch durch das geschlagene Ei ziehen, beide Seiten bestreichen. Das überschüssige Ei abtropfen lassen, dann den eiüberzogenen Fisch sofort durch die Brotkrumenmischung ziehen. Den panierten Fisch auf das vorbereitete Backblech legen.

:

Den Fisch in einem auf 220 Grad Celsius vorgeheizten Ofen etwa 12 bis 15 Minuten backen.

Serviervorschläge

Dip-Saucen:

Wenn Sie von der cremigen Dill-Sauce abweichen möchten, sind klassische Alternativen selbstgemachte Tartar-Sauce und Cocktail-Sauce.

Beilagen:

Für eine klassische Meeresfrüchtemahlzeit bereiten Sie einen kalifornischen Coleslaw und Ofen-gebackene Pommes Frites zu. Der Fisch schmeckt auch köstlich mit Zitronen-Knoblauch-gerösteten Kartoffeln, gerösteten Süßkartoffeln, Mandel-Reis-Pilaw oder Orzo mit Parmesan und Erbsen. Abrunden kann man das Mahl mit einer Gemüsebeilage wie Zucchini und Süßmais mit Feta oder braunem Zucker-Dill-Möhren.

Knusprige Fisch-Sandwiches:

Für eine kohlenhydratreiche Variante legen Sie ein Stück dieses knusprig gebackenen Fisches in ein Hoagie-Brötchen, streichen es mit der cremigen Dill-Sauce oder Tartar-Sauce ein und fügen Gurken, Tomatenscheiben und Salat hinzu.

Lagerung und Aufwärmtipps

Kühlung:

Die Reste in einen luftdichten Behälter umfüllen und schnell kühlen. Gekochter Fisch sollte innerhalb von 3 bis 4 Tagen verzehrt werden.

Aufwärmen:

Panierte Fische sind sofort nach dem Kochen am knusprigsten. Sie können jedoch in einem auf 190 Grad Celsius vorgeheizten Backofen oder Toaster nur so lange erwärmt werden, bis sie durchgewärmt sind. Oder, wenn Sie eine haben, reichen ein paar Minuten bei derselben Temperatur aus!

Fazit

Dieses Rezept für knusprig gebackenen Fisch aus dem Ofen mit cremiger Dill-Sauce ist eine ausgezeichnete Option für alle, die den Geschmack von gebratenem Fisch lieben, aber eine gesündere, kalorienärmere Variante bevorzugen. Es ist zuzubereiten und bietet eine Vielzahl von Servieroptionen, so dass es für jeden Geschmack etwas Passendes gibt.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.