Tajine-Seminar Köln: Köstliche Nomadenküche

65,00 

Sie ist wohl das beliebteste Souvenir aus dem Marokko-Urlaub: die Tajine. Mit ihrem farbenfrohen orientalischen Dekor erinnert sie an schöne Stunden und kulinarische Höhepunkte in Nordafrika. Damit das gute Stück nicht zum Staubfänger im Regal wird, zeigen wir Ihnen beim vegetarischen Tajine-Seminar in Köln, wie Sie mit dem traditionellen Kochgeschirr köstliche marokkanische Spezialitäten zaubern.

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Kochkurse Köln (57 Kochkurse)
Artikelnummer: mm1333511023 Kategorie: Schlagwort:
 

Tajine Seminar in Köln – Köstliche Nomadenküche

Sie ist wohl das beliebteste Souvenir aus dem Marokko Urlaub – die Tajine. Mit ihrem farbenfrohen orientalischen Dekor erinnert sie an schöne Stunden und kulinarische Höhepunkte in Nordafrika. Damit das gute Stück nicht zum Staubfänger im Regal wird, zeigen wir Ihnen beim vegetarischen Tajine Seminar in Köln, wie Sie mit dem traditionellen Kochgeschirr köstliche marokkanische Spezialitäten zaubern.

Die Tajine – mehr als nur ein Souvenir

Die Tajine ist ein traditionelles marokkanisches Kochgeschirr, das aus zwei Teilen besteht: einem flachen Boden und einem hohen konischen Deckel. Durch die spezielle Form des Deckels wird der entstehende Dampf kondensiert und wieder zurück in das Gericht geleitet. Dadurch bleiben die Aromen erhalten und das Essen wird besonders saftig und zart.

Die Tajine eignet sich für die Zubereitung von -, Fisch- und Gemüsegerichten. Besonders beliebt sind Tajines mit Lammfleisch, Hühnchen und verschiedenen Gemüsesorten. Aber auch Varianten mit Kichererbsen, Paprika und Zucchini sind äußerst köstlich.

Das vegetarische Tajine Seminar in Köln

Unser vegetarisches Tajine Seminar in Köln bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kunst der marokkanischen Küche zu erlernen und dabei köstliche vegetarische Gerichte zuzubereiten. Unter fachkundiger Anleitung erfahren Sie alles über die richtige Handhabung der Tajine und erhalten wertvolle Tipps und Tricks für die Zubereitung.

Das Seminar findet in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre statt. Sie lernen in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter und haben ausreichend Raum für Fragen und Austausch. Gemeinsam bereiten wir verschiedene vegetarische Tajine-Gerichte zu und genießen anschließend das Ergebnis bei einem gemeinsamen Essen.

Unser Beispielrezept: Vegetarische Tajine mit Couscous

Als Vorgeschmack auf den Kurs möchten wir Ihnen ein für eine vegetarische Tajine mit Couscous präsentieren. Beachten Sie jedoch, dass dieses nicht Bestandteil des Kurses ist:

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 200g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 400g passierte Tomaten
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 250g Couscous
  • 300ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Die Paprika, Zucchini und Aubergine in kleine Stücke schneiden.
  3. In einer Tajine oder einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten.
  4. Die Paprika, Zucchini und Aubergine hinzufügen und kurz mitbraten.
  5. Die Kichererbsen und die passierten Tomaten dazugeben und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.
  6. Die Tajine oder den Topf mit dem Deckel verschließen und das bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten schmoren lassen.
  7. In der Zwischenzeit den Couscous nach Packungsanleitung zubereiten.
  8. Die Gemüsebrühe erhitzen und über den Couscous gießen. Zugedeckt quellen lassen.
  9. Die Tajine öffnen und das geschmorte Gemüse servieren. Den Couscous dazu reichen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Rezept Lust auf mehr gemacht hat und Sie sich für unser vegetarisches Tajine Seminar in Köln interessieren. Tauchen Sie ein in die Welt der marokkanischen Küche und erleben Sie einen unvergesslichen Kochkurs mit köstlichen Nomadenküche.

Jetzt anmelden und die Geheimnisse der Tajine entdecken!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tajine-Seminar Köln: Köstliche Nomadenküche“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

38 Besucher