Candle-Light-Dinner Münster: Ein Kurztrip für die Liebe

56,00 

Lassen Sie sich bei unserem Candle-Light-Dinner in Münster einen Abend lang nach Herzenslust verwöhnen. Im historisch und doch modernen Ambiente des Restaurants Kaseinwerk wartet ein stimmungsvoll dekorierter Tisch auf Sie und Ihren Schatz. Während Sie sich ein köstliches Fünf-Gänge-Menü schmecken lassen, ist viel Raum für romantische Zweisamkeit und den gemeinsamen Genuss, der bekanntlich verbindet. Wenn Sie mögen, können Sie sich anschließend gleich in die Federn eines der Landhotel-Betten fallen lassen.

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Kochkurse Münster (98 Kochkurse)
Artikelnummer: mm3323035171 Kategorie: Schlagwort:
 

Candle Light Dinner Münster – Ein Kurztrip für die Liebe

Lassen Sie sich bei unserem Candle Light Dinner in Münster einen Abend lang nach Herzenslust verwöhnen. Im historisch und doch modernen Ambiente des Restaurants Kaseinwerk wartet ein stimmungsvoll dekorierter Tisch auf Sie und Ihren Schatz. Während Sie sich ein köstliches Fünf-Gänge-Menü schmecken lassen, ist viel Raum für romantische Zweisamkeit und den gemeinsamen Genuss, der bekanntlich verbindet. Wenn Sie mögen, können Sie sich anschließend gleich in die Federn eines der Landhotel Betten fallen lassen.

Das Restaurant Kaseinwerk – Ein Ort der kulinarischen Verführung

Das Restaurant Kaseinwerk ist ein einzigartiger Ort, der Tradition und Moderne auf harmonische Weise vereint. Das historische Gebäude bietet eine gemütliche Atmosphäre, die perfekt für ein romantisches Candle Light Dinner ist. Die stilvolle Einrichtung und die liebevoll gestalteten Tische schaffen eine angenehme und romantische Stimmung, in der Sie sich rundum wohlfühlen können.

Das Fünf-Gänge-Menü – Ein Fest für die Sinne

Unser Fünf-Gänge-Menü ist eine wahre Gaumenfreude und verwöhnt Ihre Geschmacksknospen mit einer Vielzahl von Aromen. Jeder Gang ist sorgfältig aufeinander abgestimmt und wird mit viel Liebe zum Detail zubereitet. Genießen Sie zum Beispiel als Vorspeise eine leichte Rote-Bete-Suppe mit Ziegenkäse-Croutons, gefolgt von einem frischen Salat mit gebratenem Lachs und Orangendressing. Als Hauptgang servieren wir Ihnen zartes Rinderfilet mit Trüffelkartoffeln und einer Rotweinjus. Zum Abschluss dürfen Sie sich auf eine verführerische Schokoladentarte mit Vanilleeis freuen. Diese kulinarischen Köstlichkeiten sind nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was Sie in unserem Kochkurs lernen können.

Der Kochkurs – Lernen Sie die Kunst der Gourmetküche

Unser Kochkurs bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kunst der Gourmetküche zu erlernen. Unter der Anleitung erfahrener Köche lernen Sie verschiedene Techniken und kennen, mit denen Sie Ihre Liebsten zu Hause beeindrucken können. Sie lernen, wie man ein perfektes Rinderfilet zubereitet, wie man eine leichte Suppe verfeinert und wie man eine Schokoladentarte mit Vanilleeis zaubert. Der Kochkurs ist nicht nur eine kulinarische Erfahrung, sondern auch eine tolle Möglichkeit, Ihre Kochkünste zu verbessern und neue Inspirationen zu sammeln.

Das Landhotel – Eine Oase der Ruhe

Nach einem genussvollen Abend im Restaurant Kaseinwerk können Sie sich in einem der gemütlichen Landhotel Betten entspannen. Das Landhotel bietet Ihnen eine Oase der Ruhe und Erholung, in der Sie den Alltag hinter sich lassen können. Die komfortablen Zimmer und die idyllische Umgebung sorgen für einen erholsamen Schlaf und lassen Sie am nächsten Morgen gestärkt in den Tag starten.

Buchen Sie jetzt Ihr Candle Light Dinner in Münster

Verwöhnen Sie sich und Ihren Partner mit einem romantischen Candle Light Dinner in Münster. Genießen Sie ein köstliches Fünf-Gänge-Menü im Restaurant Kaseinwerk und lassen Sie sich von der romantischen Atmosphäre verzaubern. Buchen Sie jetzt Ihren Kurztrip für die Liebe und erleben Sie einen unvergesslichen Abend voller Genuss und Zweisamkeit.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Candle-Light-Dinner Münster: Ein Kurztrip für die Liebe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

20 Besucher