Das ultimative Rezept für den schokoladigen Texas Sheet Cake

Das ultimative Rezept für den schokoladigen Texas Sheet Cake

31. Januar 2024 0 Von chrissi

Für alle Schokoladenliebhaber ist der saftige und fudgy ein wahr gewordener Traum! Dieser Kuchen ist zuzubereiten und besteht aus grundlegenden Vorratszutaten. Überzogen mit einer selbstgemachten , ist dieses klassische perfekt zum Teilen. Wer von Schokolade nicht genug bekommen kann, sollte auch den überaus schokoladigen Ridiculous Chocolate Cake oder den mehllosen Flourless Chocolate Cake probieren. Doch heute widmen wir uns dem klassischen Southern : dem Texas Chocolate Sheet Cake. Es scheint, dass in Texas tatsächlich alles größer ist, einschließlich ihrer Kuchen.

Zutaten für den schokoladigen Texas Sheet Cake

Um den saftigen und schokoladigen Texas Sheet Cake zuzubereiten, benötigen Sie einige grundlegende Zutaten, die in fast jedem Haushalt zu finden sind. Hier ist die Liste der benötigten Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tassen Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 große Eier
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Schokoladenglasur benötigen Sie:

  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/4 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/3 Tasse Milch
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Tassen Puderzucker

Zubereitung des Texas Sheet Cake

Die Zubereitung des Texas Sheet Cake ist relativ einfach und auch für Backneulinge gut zu bewältigen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad vor und fetten Sie ein Backblech ein.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver und Salz vermischen.
  3. In einem kleinen Topf Butter, Wasser und Kakaopulver erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Die Mischung zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen.
  4. Eier, Buttermilch und Vanilleextrakt hinzufügen und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  5. Den Teig auf das vorbereitete Backblech geben und im vorgeheizten Ofen , bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt. Dies dauert in der Regel etwa 20 Minuten.
  6. Während der Kuchen backt, die Schokoladenglasur zubereiten. Dafür Butter, Kakaopulver und Milch in einem kleinen Topf erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist. Den Topf vom Herd nehmen und Vanilleextrakt und Puderzucker hinzufügen. Gut verrühren, bis eine glatte Glasur entsteht.
  7. Die Glasur über den noch warmen Kuchen gießen und gleichmäßig verteilen.
  8. Den Kuchen vollständig abkühlen lassen, bevor er serviert wird.

Der Texas Sheet Cake ist ein wahrer Genuss für alle Schokoladenliebhaber. Mit seiner saftigen Konsistenz und der reichhaltigen Schokoladenglasur wird er garantiert bei jedem Anlass begeistern. Viel Spaß beim Backen und Genießen!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.