Sushi-Kochkurs Berlin: Ab auf die Matte

105,00 

Sushi ist sicherlich das bekannteste Gericht der japanischen Küche: Für die kleinen Röllchen aus mildgesäuertem Reis, rohem oder gegartem Fisch und knackigem Gemüse, das dann in Nori-Algenblätter eingerollt wird, gibt es inzwischen unzählige Restaurants und Lieferdienste. Oder man stattet einfach dem naheliegenden Supermarkt einen Besuch ab. Aber warum Sushi nicht einfach mal selber machen? Bei unserem Sushi-Kochkurs in Berlin zeigt Ihnen das Team von Running Papaya, wie Sie Nigiri, Maki und Inside Out nach allen Regeln der Kunst selbst auf die Matte zaubern. 

Gibt es hier 🍳

Das könnte Sie interessieren:

  1. Sushi-Kochkurse Berlin (3 Kochkurse)
  2. Sushi-Kochkurse (63 Kochkurse)
  3. Kochkurse Berlin (107 Kochkurse)
Artikelnummer: mm13143098 Kategorie: Schlagwörter: , ,
 

Sushi – Ab auf die Matte und selbst gemacht!

Sushi ist zweifelsohne das bekannteste Gericht der japanischen Küche. Die kleinen Köstlichkeiten bestehen aus mild gesäuertem Reis, rohem oder gegartem Fisch und knackigem , die dann in Nori-Algenblätter eingerollt werden. Heutzutage gibt es unzählige Restaurants und Lieferdienste, die Sushi anbieten. Man kann aber auch in den nächsten Supermarkt gehen und sich dort mit den Zutaten eindecken. Doch warum nicht einmal selbst Hand anlegen und Sushi selber machen? Genau das können Sie bei unserem Sushi Kochkurs in Berlin lernen!

Nigiri, Maki und Inside Out – Sushi selbst gemacht

Unser Team von Running Papaya lädt Sie herzlich ein, an unserem Sushi Kochkurs in Berlin teilzunehmen. Hier lernen Sie, wie Sie Nigiri, Maki und Inside Out Sushi nach allen Regeln der Kunst selbst zubereiten. Unter fachkundiger Anleitung unserer erfahrenen Sushi-Meister werden Sie Schritt für Schritt in die Geheimnisse der Sushi-Zubereitung eingeweiht. Dabei erfahren Sie nicht nur, wie man den Reis perfekt kocht und würzt, sondern auch, wie man die verschiedenen Fisch- und Gemüsesorten am besten kombiniert und in die Rollen einarbeitet.

Ein unvergessliches Erlebnis für Sushi-Liebhaber

Unser Sushi Kochkurs in Berlin ist nicht nur für Anfänger geeignet, sondern auch für fortgeschrittene Sushi-Liebhaber, die ihre Fertigkeiten verbessern möchten. In einer entspannten und gemütlichen Atmosphäre können Sie Ihr Können unter Beweis stellen und Ihre eigenen Kreationen zaubern. Dabei erhalten Sie wertvolle Tipps und Tricks von unseren Sushi-Meistern, die Ihnen helfen, Ihre Sushi-Künste auf das nächste Level zu bringen.

Neben der Zubereitung von Sushi lernen Sie auch, wie man die verschiedenen Sushi-Sorten richtig präsentiert und anrichtet. Denn das Auge isst bekanntlich mit! Unsere Sushi-Meister zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Kreationen ansprechend auf dem Teller anrichten und mit den passenden Soßen und Beilagen garnieren können.

Gemeinsam kochen und genießen

Unser Sushi Kochkurs in Berlin ist nicht nur eine Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erlernen, sondern auch eine Gelegenheit, neue Menschen kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben. In einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten können Sie sich austauschen, Tipps geben und gemeinsam kochen. Nach getaner Arbeit setzen wir uns dann zusammen und genießen unsere selbstgemachten Sushi-Kreationen. Ein Glas Sake darf dabei natürlich nicht fehlen!

Beispielrezept: California Rolls

Als kleiner Vorgeschmack auf unseren Sushi Kochkurs möchten wir Ihnen hier ein einfaches Beispielrezept für California Rolls geben. Bitte beachten Sie, dass dieses nicht Teil des Kurses ist, sondern nur als Inspiration dient:

Zutaten:
– 200 g Sushi-Reis
– 4 Nori-Algenblätter
– 100 g Surimi (imitierter Krabbenfleisch)
– 1/2 Avocado
– 1/2 Salatgurke
– Sojasoße und Wasabi zum Servieren

Zubereitung:
1. Den Sushi-Reis nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
2. Die Nori-Algenblätter auf eine Sushi-Matte legen und eine dünne Schicht Sushi-Reis darauf verteilen.
3. Surimi, Avocado und Salatgurke in feine Streifen schneiden und auf den Reis legen.
4. Die Sushi-Matte vorsichtig zusammenrollen, sodass die Füllung von innen umschlossen wird.
5. Die Rolle mit einem scharfen Messer in gleichmäßige Stücke schneiden.
6. Die California Rolls mit Sojasoße und Wasabi servieren.

Dieses einfache Beispielrezept zeigt Ihnen, wie vielfältig und kreativ die Zubereitung von Sushi sein kann. In unserem Sushi Kochkurs in Berlin werden Sie noch viele weitere spannende Sushi-Variationen kennenlernen und Ihre Fertigkeiten weiterentwickeln können.

Melden Sie sich jetzt an!

Wenn Sie Lust haben, Ihre eigenen Sushi-Kreationen zu zaubern und Ihre Fertigkeiten in der Sushi-Zubereitung zu verbessern, dann melden Sie sich jetzt für unseren Sushi Kochkurs in Berlin an. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der japanischen Küche und erleben Sie ein unvergessliches kulinarisches Erlebnis. Wir freuen uns auf Sie!

Zwischenüberschriften:
1. Sushi – Ab auf die Matte und selbst gemacht!
2. Nigiri, Maki und Inside Out – Sushi selbst gemacht
3. Ein unvergessliches Erlebnis für Sushi-Liebhaber
4. Gemeinsam kochen und genießen
5. Beispielrezept: California Rolls
6. Melden Sie sich jetzt an!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sushi-Kochkurs Berlin: Ab auf die Matte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 Besucher