Online Brot Backkurs mit Peter Kapp

94,90 

Mit Deutschlands Star-Boulanger Peter Knapp Per E-Learning-Kurs zum Backkünstler werden 13 Rezepte Meisterklasse des Backens

Die Kunst des Brotbackens als DIY-Prinzip! Ob zum Frühstück, als Zwischenmahlzeit oder als Beilage zu Suppen, Dips und leckeren Saucen – ein Leben ohne Brot wäre nur halb so schön! Und am besten schmeckt es immer noch selbst gemacht. Bei diesem Online Brotbackkurs handelt es sich um eine Meisterklasse des deutschen Traditionshandwerks. Starbäcker Peter Knapp weiht Dich in 22 Episoden in die hohe Kunst ein und begleitet Dich von der Auswahl der Zutaten über das Ansetzen des Teigs bis zum Kneten und Garen zu dem perfekten Laib. Nur den köstlichen Duft, der durch die Wohnung wabert – den kannst Du ganz allein genießen! Vergiss industrielle Fertigware – leg selbst Hand an! Werde Dein eigener Spitzenbäcker! Das Erlebnis beinhaltet 4,5-stündiger Online Brotbackkurs mit Peter Kapp 4,5 Stunden Videomaterial in Kinoqualität 22 Episoden mit angeführten Rezepten zum Thema “Die Kunst des Brotbackens” Workbook mit allen Rezepten zum Nachbacken Schritt für Schritt erklärt – von der Herstellung des perfekten Basisteiges bis hin zu innovativen Brotkreationen Flexibles Lerntempo – auf dem Desktop, Smartphone oder TV ansehen Allein, als Paar oder Event für die ganze Familie Exklusive Rezepte und Backgeheimnisse Persönliche Insights des Brotbäckers Fragen an die Meister stellen und in der Back-Community austauschen Teilnahme Zertifikat unterschrieben von Peter Kapp Teilnehmer Der Gutschein ist gültig für 1 Person. Dauer Plane rund 4,5 Stunden ein. Ausrüstung & Kleidung Du benötigst Zugang zu einem PC, Laptop, Smartphone, o.Ä. sowie eine funktionierende WLAN-Verbindung.

Leistungen und Merkmale:

  • Ort(e): Landesweit
  • Lieferzeit: 0 Werktage als Email | 5 Werktage als Druck/Box

weitere Informationen 🍳

Artikelnummer: jsDE383559344 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Online Brot Backkurs mit Peter Kapp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Besucher